Die Theaterschule GOLDONI präsentiert vier neue Stücke:

Der weiße Kranich: Ein japanisches Märchen

Kotaro hat ein gutes Herz. Er gibt sein letztes Geld den Bettlern, obwohl seine Familie selbst am Hungertuch nagt.Eines Tages erscheint ein unbekanntes schönes Mädchen  und verhilft den armen Leuten zu unverhofftem Reichtum. Doch das Glück ist leider nur von kurzer Dauer…

Fotos: Uwe Döbbeke

 

Die tiefgekühlten Damen: Ein Musical frei nach einer Erzählung von Annie M.G. Schmidt

Ein  Frisör besucht an seinem freien Tag die Kühlhallen der Fischfabrik. und  verirrt sich in den endlosen Gängen…

 

Hänsel und Gretel

Eine alte Geschichte neu erzählt

 

GOLDONI sucht den Superstar

Julias größter Traum ist es bei einer Casting Show  zum Superstar gewählt zu werden. Doch dann kommt alles anders…

 

Regie: Beatrice Arnim, Babette Winter
Bühne und Kostüm: Kathrin Hauer
Assistenz: Jennifer Mäurer
Katja Schulz
Musik: Amelie Zapf
Choreografie: Elisabeth Kindler
Technik: Heiko Ebert

 

Es spielten: Eva , Franzis, Ester, Hannah, Emma, Pava Kati, Elias, Serena, Joanna, Antonia, Diana, Amira, Paula, Katharina, Lilith, Mira, Carolina, Alina, Nele, Marianne, Klara, Kristina, Karl, Ismael.

In der studiobühne Alte Feuerwache in Berlin-Friedrichshain